Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellungseröffnung „Von AfD bis Zentrum Automobil – extrem rechte Aktivitäten und Strukturen im Raum LB“

Ruhige Nachbarschaft oder aktive Strukturen – das Jahr 2018 ist zu Ende und wir blicken auf die kritische Zeit eines gesellschaftlichen Rechtsruckes und wachsenden Nährbodens zurück, wobei die extrem rechten Ausschreitungen in Chemnitz beispielhaft zu nennen sind. Auch wenn es im Kreis Ludwigsburg eher ruhig zu ging, ist dem Geschehen nicht weniger Aufmerksamkeit zugeben, weshalb wir in der kommenden Austellung den Fokus auf rechte Aktivitäten und Strukturen im Raum Ludwigsburg setzen.

Zu den aktivisten Akteur*Innen der rechten Szene gehört hier sicherlich die AfD. Mit der Eröffnung zweier Wahlbüros, internen Stammtischen und Vortragsveranstaltungen bis hin zu Straßenprotesten, wie einer Kundgebung in Kornwestheim, zeigte die AfD fast durchgehend Aktivitäten.

Im neonazistischen Bereich hingegen sind deutlich weniger Aktivitäten wahrnehmbar. Nichts desto trotz gibt es immer noch einzelene Akteure, die nach wie vor aktiv sind.

 

Zur Ausstellungseröffnung gibt es einen gemütlichen Kneipenabend im DemoZ. Die Ausstellung wird bis etwa Mitte Februar im DemoZ zu sehen sein.