1993

1993

Planlos

Im Frühjahr hält Jutta Ditfurth „Ein Plädoyer für eine ökologische Linke Opposition“ und das DemoZ ist brechend voll, viele müssen leider draußen bleiben. Im April wird ein ganz neuer Vorstand gewählt, der mit frischem Schwung und neuen Ideen an die Arbeit geht. Ihm gelingt die Einbeziehung jüngerer Menschen ins DemoZ.

Zunächst gibt es wieder einmal in der Woche einen offenen Kneipenabend – das „Planlos“. Vor der großen Eröffnungsfete im Oktober wird gründlich renoviert und Theke und Wände werden bunter

By |2018-08-17T13:02:08+01:00Januar 1st, 1993|History|0 Comments