DemoZ Newsletter

Name:
Email:

E-Mail Drucken

Veranstaltung 

Titel:
Aus Überzeugung (?) jüdisch
Wann:
Donnerstag, 06.11.2014 | 19.00 h

Beschreibung

Audiovisueller Vortrag mit Herbert Lappe (Dresden)

Aus Überzeugung (?) jüdisch

Viele Juden (die meisten?) sind nicht religiös, halten sich nicht an die Speisegesetze, besuchen kaum oder gar nicht die Synagoge - aber sie werden betonen, dass sie Juden sind. Das gilt auch für Herbert Lappe.

Er wurde gebeten, eine Vortragsreihe "Aus Überzeugung Herrnhuterin /methodistisch / römisch-katholisch" um einen Beitrag "Aus Überzeugung jüdisch" zu erweitern.

Zur Vorbereitung des Vortrages hat er mit vielen Juden im In- und Ausland über ihr "Jüdischsein" gesprochen. Und sich selbst gefragt, was ist "das Jüdische" in mir? „Um das herauszufinden lege ich mich (symbolisch) auf eine Freud'sche Couch. Eine erfahrene Therapeutin
befragt mich in mehreren Sitzungen zu verschiedenen Themen. Daraus entsteht dann ein Bild anhand dessen ich begründen kann, weshalb ich Jude bin und bleibe."

Dieser Vortrag ist keine öffentliche Nabelschau. Er reicht weit ins Gesellschaftliche hinein: Mit Bildern, Videos und Tondokumenten.