DemoZ Newsletter

Name:
Email:

E-Mail Drucken

Veranstaltung 

Leben als Asylsuchende/r
Titel:
Leben als Asylsuchende/r
Wann:
Freitag, 28.02.2014 | 20.00 h

Beschreibung

Vortrag von Uli Essig-Haile und Erol Shirin vom AK Asyl Ludwigsburg

Etwa 780 Asylbewerber und Asylbewerberinnen leben zur Zeit im Landkreis Ludwigsburg in insgesamt 13 Gemeinschaftsunterkünften. Froh in Sicherheit zu sein, ein Dach über dem Kopf zu haben und in Form von staatlichen Leistungen ein Minimum an materieller Sicherheit zu haben.

Aber viele von ihnen sind traumatisiert, leben in der Fremde, leben unter zum Teil unwürdigen Bedingungen, sind ohne Arbeit , müssen sehr lange warten, bis ihr Asylverfahren voran kommt.

Sie leben oft voller Angst, ob ihr Verfahren gut ausgeht oder ob sie als "Geduldete"doch irgendwann abgeschoben werden.

Uli Essig-Haile und Erol Schirin vom Arbeitskreis Asyl Ludwigsburg geben Einblicke über aktuelle Zahlen und das Leben als Asylsuchender.  Dem AK Asyl geht es neben konkreten Hilfen wie Sprachkursen oder Verfahrensberatung erst mal um Gastfreundschaft und Solidarität mit den Menschen.