E-Mail Drucken

Veranstaltung 

Titel:
Vortrag zur Situation auf Lesbos
Wann:
Donnerstag, 22.03.2018 | 19.30 h
Wo:
DemoZ - Ludwigsburg

Beschreibung

Der „Flüchtlings-Hotspot Moria auf der griechischen Insel Lesbos bietet Platz für rund 2000 Menschen. Über 5000 werden gezwungen dort zu leben.Es gibt zu wenig Schlafplätze, zu wenig Ärzte, keine Schulen. Im Winter 2015/16 fielen die Temperaturen auf der Insel unter den Gefrier-punkt. Verzweifelt versuchten die Menschen ihre Zelte mit selbstgebauten Öfen zu heizen. Feuer brachen aus. Drei Menschen starben. Die Europäische Kommission, die griechische Regierung und die Lokalverwaltung wissen um die Zustände. Öffentlichkeitswirksam hatte Papst Franziskus das Lager nach einem Besuch mit einem KZ verglichen. Trotzdem ändert sich nichts.Der freie Journalist Raphael Thelen wollte wissen warum und flog hin.Der Zutritt zum Lager ist der Presse nicht gestattet, doch Thelen fand einen Weg hinein. Er sprach mit Flüchtlingen, Offiziellen und NGO-Mitarbeitern. Was er rausfand, schrieb er für die Wochenzeitung DIE ZEIT auf und wird uns von seinen Erlebnissen berichten.

Donnerstag, 22. März 2018 | Beginn: 19:30 Uhr

Eintritt: frei

Veranstaltungsort

DemoZ
Venue:
DemoZ